Sortiment

 

TschickDa die TSCHICK als österreichische Marke ausschließlich den österreichischen Rauchern schmecken muss, war mir schnell klar, dass ich eine eigene TSCHICK-Mischung entwickeln muss, um dem Kundenwunsch optimal zu entsprechen.

In Ingenieur Franz Rappl, einem erfahrenen österreichischen Tabakexperten, habe ich den besten Partner für die Entwicklung der TSCHICK-Blend gefunden.

Nach einer Vorauswahl von 50 Tabakeinzelgraden der Sorten Orient, Virginia und Burley hat sich Franz Rappl für 25 Tabakeinzelgrade entschieden. Sie ergeben nun – fein aufeinander abgestimmt – die neue runde TSCHICK-Mischung für ein sehr ausgewogenes Raucherlebnis.

Derzeit ist die Sorte in zwei Stärken erhältlich:

  • TSCHICK blau (6 mg)
  • TSCHICK rot (10 mg)